Aktuell - BSV-Homepage

Direkt zum Seiteninhalt
Nächster Tauschtag: Montag, 4. November 2019   19.30 Uhr Vereinsabend Briefmarkensammlerverein in der Dürnitz im Alten Schloss
Sonderstempel "Vogel des Jahres" beim Großtauschtag im November 2019
 
Rund um Briefmarken, Münzen und Ansichtskarten  dreht sich alles beim Gaildorfer Großtauschtag im Kernersaal und im Foyer  der Limpurghalle. Am Sonntag, den 3. November treffen sich wieder  Briefmarkensammler und Sammlerinnen aus dem ganzen süddeutschen Raum in  Gaildorf. Ein breites Handels- und Tauschangebot, eine Briefmarkenschau,  die bekannt gute Bewirtung, der NABU-Infostand und das  Erlebnis-Briefmarken-Team der Post sorgen für das richtige  "Sammlerklima".
Beratung steht im Mittelpunkt: Der Beratungsdienst  des Landesverbandes wird ebenso wie erfahrene Philatelisten des Vereins  für Fragen von Besuchern bereitstehen. Auch werden die gezeigten  Sammlungen gerne näher erläutert. Die Besucher haben zudem die  Möglichkeit, die besten gezeigten Sammlungen zu benennen. Die  erfolgreichsten Sammlungen und deren Aussteller/innen werden im Rahmen  der Vereinsmeisterschaft prämiert. Auch für die Teilnehmer der  Besucherbefragung gibt es schöne Preise. Auf junge Briefmarkenfreunde  freuen sich die Mitglieder der Vereinsjugendgruppe. Sie geben  Informatinoen und Startmaterial zum Start in eines der schönsten Hobbys.
Der Sonderstempel der Deutschen Post würdigt das  Jubiläum 40 Jahre Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Dieser  Naturpark, an dessen Rand Gaildorf liegt, ist mit seiner  landschaftlichen Vielfalt Heimat für viele bedrohte Tierarten. So steht  neben dem Naturpark mit seinen Wäldern und Feldern die Feldlerche, der  Vogel des Jahres 2019, im Mittelpunkt des Stempels. Informationen zur  Aktion Vogel des Jahres und dem Naturschutz im Limpurger Land gibt es  von der Gaildorfer NABU-Ortsgruppe. Der Stempel ist bis 15 Uhr auf der  Veranstaltung erhältlich.
Der Briefmarkensammlerverein wird auch wieder  besondere Belege passend zum Motiv des Stempels auflegen. Wer die  Veranstaltung nicht besuchen kann, wendet sich bitte an Joachim Rupp,  Prescherstraße 38 in 74405 Gaildorf. Das Erlebnis-Team aus Pforzheim hat wieder ein umfangreiches  Verkaufsprogramm der Post dabei, das so nicht in der örtlichen  Postfiliale zu finden ist. So kann der Bedarf an aktuellen und älteren  Markenausgaben und anderen Postprodukten dort gedeckt werden.
Gaildorf und Umgebung laden zu einem Besuch im  Limpurger Land ein. Verkehrsgünstig an der B19 gelegen ist Gaildorf gut  aus dem Raum Stuttgart, Nürnberg, Würzburg oder Heilbronn zu erreichen.  Vom Bahnhof Gaildorf-West (Strecke Stuttgart - Backnang - Crailsheim -  Nürnberg) aus ist es nur ein kurzer Fußweg zur Limpurghalle. Parkplätze  sind bei der Halle reichlich vorhanden. Gleichzeitig ist an diesem  Sonntag verkaufsoffener Sonntag in Gaildorf (Kirbe). Es lohnt sich also  für einen Familienausflug nach Gaildorf. Für Mittagessen und Kaffee und  Kuchen sorgen die Gaildorfer Sammlerfreunde. Die Verstaltung beginnt um  9 Uhr. Lassen Sie sich den Gaildorfer Großtauschtag nicht entgehen.   

Axel Brockmann
Für Händler:

Bitte wegen Tischreservierungen beim Großtauschtag bei unserem Geschäftsführer Klaus Schumm melden (siehe unter "Kontakt").
Zurück zum Seiteninhalt